Kontakt | Mediadaten | Preise | Impressum | Datenschutz | AGB | Hilfe | Jobs | Text-Version |

Informationen

STARTSEITEWas ist SENDLING-online?FotogalerieForum/GästebuchKleinanzeigen

Suche

3847 Sendlinger Adressen

AutomobilBeauty und WellnessBildungDienstleistungenEinzelhandelFamilieFreizeitGastronomieGeldGesundheitGlaubenHandwerkHaustierInnungen und VerbändeKommunalKunst und KulturNachtlebenPolitikReisenSozialesVereineÜbernachtung

gepfeffert! werbung mit wirkung

Letzter Inserent:
Hanna Frische Supermarket
Pfeuferstraße 33
Anzeige
Hotel Laimer Hof


Anzeige
1. Münchner Club für Ausgleichs- und Gesundheitssport e.V.


Anzeige
Muenchner Theater für Kinder

1959 Lokalnachrichten aus Sendling


Blättern: 1|2|3|4|5|6|7|8|9|10| > | >> 

Ausstellung - Sendlinger Höh

Ausstellung - Sendlinger HöhDer Sendlinger Höhenweg ist im Buch "Münchner Bergführer" die nördliche Etappe entlang der westlichen Hangkante Münchens. Er führt über den Greinerberg, Neuhofener Berg, Sendlinger Berg, die Schwanthalerhöhe und den König-Ludwig-Hügel zum Hackerberg.

Merkmale des Weges sind ausgedehnte Grünanlagen, die nach der Querung des Mittleren Rings zunehmend von Wohnbebauung eingeengt werden. Am Rand der Theresienwiese ist die Hangkante freigestellt.

In und für Sendling kaprizieren wir uns selbstverständlich auf den SENDLINGER HÖHENWEG.
Im Rahmen des Begleitprogramms ist am Sa 21.10. eine "geführte Bergerltour" mit Gerhard Ongyerth & Franz Schiemeier vorgesehen.
Treffpunkt 14:00 Harras-Brunnen | Gehzeit 2 Std. | Trittsicherheit & Schwinderlfreiheit nicht erforderlich | aber wetterfeste Ausstattung.

Ausstellung und Rahmenprogramm in der Sendlinger Kulturschmiede - Bilder von Gerhard Ongyerth zum Sendlinger Höhenweg

Sendlinger Kulturschmiede, Daiserstraße 22, 81371 München
Die Ausstellung ist geöffnet vom 12.10.17 – einschl. 19.11.17
DI MI DO 18 – 21 | So 11 – 13:00
Eintritt frei

Eingetragen am 12.10.2017

Diebstahl aus Wohnungen in Mittersendling und Neuhausen

1. Fall: Am Mittwoch, 04.10.2017, gegen 11.45 Uhr, klingelte an der Wohnungstür einer 86-jährigen Münchnerin in der Paussauerstraße ein bislang unbekannter Mann.

Er erklärte der Seniorin, dass er von der Apothekenzentrale sei und ein Paket mit Medikamenten an einen Nachbarn liefern müsse. Dieser sei jedoch nicht erreichbar. Daher wollte er diesem einen Zettel hinterlegen.

Die 86-Jährige holte Stift und Zettel und begab sich mit dem Mann in den Zwischengang vor der Küche. Von dort aus konnte sie die Wohnungstür und den Schlafzimmerbereich nicht einsehen. Nach Befüllen des Zettels bat der Mann, einen Hustenanfall vortäuschend, um ein Glas Wasser. Dies verwehrte ihm die Frau jedoch und überreichte ihm stattdessen ein Taschentuch.

Kurz darauf verließ der Mann die Wohnung wieder. Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass ein zweiter Unbekannter ebenfalls die Wohnung betreten hat.

Als die Münchnerin wieder alleine war, bemerkte sie sofort die offen stehende Schlafzimmertür, die Schränke waren durchwühlt. Der oder die Täter hatten Schmuckstücke im Wert von mehreren 1.000 Euro erbeutet.

2. Fall: Am Donnerstag, 05.10.2017, gegen 18.00 Uhr, klingelte wiederum ein bislang Unbekannter an der Wohnungstür einer 77-Jährigen in der Leonrodstraße.

Auch hier gab der Mann an, Medikamente an einen Nachbarn liefern zu müssen, den er jedoch nicht erreichen könne. Daher wollte er einen Zettel hinterlegen.

Obwohl sich die Frau überrumpelt fühlte, wollte sie sich hilfsbereit zeigen, setzte sich an den Küchentisch und schrieb den Zettel nach den Anweisungen des Mannes. Mit dem Rücken zur Küchentür konnte sie ihn während der ca. 10-minütigen Erstellung des Zettels nicht im Auge behalten.

Als die Seniorin den Zettel fertig geschrieben hatte, verließ der Mann wortlos ihre Wohnung. Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass ein zweiter unbekannter Täter ebenfalls die Wohnung betreten hatte. Der oder die Täter flohen in unbekannte Richtung.

Nach ca. 30 Minuten bemerkte die Münchnerin mehrere durchwühlte Schränke und Regale und verständigte ihre Tochter. Es fehlen diverse Schmuckstücke im Wert von ca. 2.000 Euro.

Zeugenaufruf:
Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeipräsidium München, Kommissariat K 65, Tel.: 089 2910-0, oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

Eingetragen am 08.10.2017

Quelle: Polizeipräsidium München

Aktion zum Star Wars Reads Day 2017

Für alle Star Wars Fans ab 6 Jahren
Rebell du bist! Bücher du liest!
Verkleide dich als Darth Vader, bastle deine eigene Sturmtruppler-Maske, schwing das Lichtschwert und stell dein Star Wars Wissen im Quiz unter Beweis.
Der Kinderbuchverlag Dorling Kindersley veranstaltet den Star Wars Reads Day seit 2013.

Dienstag, 24. Oktober 2017, ab 14 Uhr

Münchner Stadtbibliothek Sendling
Albert-Roßhaupter-Str. 8
81369 München
Tel 089/746351-33

Eingetragen am 06.10.2017

Olchi-Opas krötigste Abenteuer

Bilderbuchkino für Kinder ab 3 Jahren, kostenlose Eintrittskarten in der Stadtbibliothek Sendling

Die Schauspielerin Agnes Kraus verwandelt die Kinderbibliothek in eine bunte Theaterbühne und präsentiert ein herrlich komisches Olchi-Abenteuer nach einem Bilderbuch von Erhard Dietl.
Dienstag, 17. Oktober 2017, 15.00 Uhr und 16.30 Uhr

Münchner Stadtbibliothek Sendling
Albert-Roßhaupter-Str. 8
81369 München
Tel 089/746351-33

Eingetragen am 28.09.2017

DSCHUNGEL 2017 - Das Kulturfestival für die ganze Familie

DSCHUNGEL 2017 - Das Kulturfestival für die ganze FamilieAuch in diesem Jahr ist das DSCHUNGEL-Festival das Highlight im Feierwerk Dschungelpalast und gleichzeitig der Treffpunkt für Kinder und Familien während der Herbstferien.

Neun Tage lang, von Samstag, den 28. Oktober bis Sonntag, den 5. November erwartet Kinder ab drei Jahren, deren Eltern und Großeltern – getreu unserem Motto "Zuschauen, Mitmachen, Selbermachen" – ein kunterbuntes Programm mit Angeboten aus den verschiedensten kulturellen Sparten. Theater, Tanz, Livemusik, Kinderkino, Kinderradio, fantasievolle Spiel- und Bastelangebote und interessante Schnupperworkshops – für jeden ist etwas dabei. Und jeder Tag in den Werk- und Atelierräumen des Dschungelpalasts steht unter einem anderen Motto.

DSCHUNGEL 2017 – Das Kulturfestival für die ganze Familie: Sa. 28.10. bis So. 05.11., jeweils von 14:30 bis 18:00 Uhr (sonntags von 10:00 bis 16:30 Uhr) | Materialkosten: 0 bis 5 Euro

Dschungelpalast
Hansastraße 39 - 41
80686 München

Eingetragen am 28.09.2017


Blättern: 1|2|3|4|5|6|7|8|9|10| > | >> 

Quick Info

» Notrufliste
» Apotheken-Notdienst
» Geldautomaten
» Glascontainer

Termine/Veranstaltungen

So Mo Di Mi Do Fr Sa
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31        

» 17.10. Da Huawa, da Meier und I-12 JAHRE...
» 18.10. Das Lumpenpack - Steil-geh-Tour
» 19.10. Veterinary Street Jazz Band
» 19.10. ARS MUSICA - BÜHNE FREI
» 20.10. Gaggis Tanzparty
» 20.10. Mixxit
» 21.10. oTunes BigBand
» 21.10. Klangzeit
» 22.10. Zick und Zack auf Geschichtenreise
» 22.10. Chris & Tina Baumer
» 22.10. Gabriel Merlino Trio
» 23.10. Wissenswertes für -werdende- Eltern
» 24.10. Die heißen Apfeltaschen
» 25.10. Helmut A. Binser - Live
» 25.10. Sigi Popp
» Kalender
» Alle Termine

tfk Training für Kommunikationsnetze GmbH

Lokalnachrichten

Diebstahl aus Wohnungen in Mittersendling und Neuhausen

1. Fall: Am Mittwoch, 04.10.2017, gegen 11.45 Uhr, klingelte an der Wohnungstür einer 86-...
» Weiterlesen

Aktion zum Star Wars Reads Day 2017

Für alle Star Wars Fans ab 6 Jahren
Rebell du bist! Bücher du liest!
Verkleide dich al...
» Weiterlesen

Olchi-Opas krötigste Abenteuer

Bilderbuchkino für Kinder ab 3 Jahren, kostenlose Eintrittskarten in der Stadtbibliothek ...
» Weiterlesen

Einbruchdiebstähle nachträglich geklärt

Obersendling: Bereits am Montag, 24.04.2017, gegen 01.20 Uhr, drangen zwei bislang unbekan...
» Weiterlesen

Tango mit Ulrike Hanitzsch & TANGOINPETTO am 22. September

Ulrike Hanitzsch begibt sich gemeinsam mit Tangoinpetto, musikalisch und ganz ohne Flugtic...
» Weiterlesen

Aufsichtsräte empfehlen Standort Sendling

Der Aufsichtsrat der Gasteig München GmbH spricht sich in einer Sondersitzung einstimmig ...
» Weiterlesen

Überfallartige Vergewaltigung

Untersendling: Am Sonntag, 10.09.2017, gegen 02.00 Uhr, befand sich eine 28-jährige Münc...
» Weiterlesen
» Alle Lokalnachrichten anzeigen

Lokalnachrichten als RSS-Newsfeed

RSS 2.0 Newsfeed

Bookmarks

SENDLING-online bei Google bookmarken Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen SENDLING-online bei Facebook bookmarken SENDLING-online bei del.icio.us bookmarken SENDLING-online bei Yigg.de bookmarken SENDLING-online bei OneView bookmarken SENDLING-online bei linksilo.de bookmarken SENDLING-online bei Ask.com bookmarken SENDLING-online bei Yahoo bookmarken SENDLING-online bei MSN bookmarken

Newsletter

Einfach Email-Adresse eintragen und ABO klicken!

Login für registrierte Kunden



» Passwort vergessen?

Neukunden